Aktuelle Themen

DAS NEUE LOGO

Endlich ist es da! Das neue Schullogo.

Die Lehrerin Melitta Bickel fertigte drei verschiedene Entwürfe an. Eine Wahl unter den Schülern ergab einen klaren Sieger.

Frau Bickel mit dem neuen Logo der Mörikeschule Sondelfingen

Frage: Wie lange sind Sie schon an der Schule?
Frau Bickel: Ich bin jetzt seit zwei Jahren an der Mörikeschule.

Frage: Was sind Ihre Lieblingsfächer?
Frau Bickel: Am liebsten unterrichte ich Kunst, Englisch und Mathematik. Da ich Kunst studiert habe und auch selbst gerne kreativ bin, macht es mir besonders viel Spaß.

Frage: Wie kommen Sie auf die Ideen für diese 3 Entwürfe?
Frau Bickel: Ich habe mir zunächst viele unterschiedliche Logos angeschaut und dann überlegt, was zur Mörikeschule passen könnte.

Danach entwickelte ich selbst drei Ideen:

Bei einem Entwurf hatte ich das Leitbild der Schule im Hinterkopf (Baum mit bunten Kinderhänden).

Entwurf Logo 1


Beim anderen Entwurf sollte man erkennen, dass es sich um eine Grundschule handelt (Kinder in Bewegung mit Wimpelkette).

Entwurf Logo 2


Beim dritten Entwurf stand das Lernen im Mittelpunkt (Kind greift nach den Sternen).

Entwurf Logo 3


Frage: Hätten Sie sich auch für dieses Logo entschieden?
Frau Bickel: Ja. Das war auch mein Favorit. Mit diesem Entwurf beschäftigte ich mich auch am längsten.

Frage: Was sagen Sie dazu, dass Ihr selbst gezeichnetes Logo nun das Schullogo ist?
Frau Bickel: Zunächst einmal sollte es ja nur ein Entwurf für ein T-shirt Logo werden. Ich hätte mir eigentlich nicht zugetraut, ein Schullogo zu entwerfen. Letztendlich freue ich mich natürlich sehr, dass es so gut ankam, dass es das neue Schullogo geworden ist.

Fragen entwickelt von der Computer-AG 2017