Illustration Freundeskreis

Zusammen spielen

Ab 7.30 Uhr ist die Betreuung an der Mörikeschule geöffnet. In der Frühbetreuung wird mit den Kindern gespielt, gebastelt und erzählt.
Um 8.00 Uhr beginnt für alle Schülerinnen und Schüler der Unterricht. Nach dem Unterrichtsende bis zum gemeinsamen Mittagessen haben die Kinder Zeit für gemeinsames Spielen.
Ab 15.00 Uhr findet die Nachmittagsbetreuung statt. Die Kinder können gemeinsam mit ihren Eltern aus ungefähr 20 verschiedenen Angeboten wählen.
Um 17.00 Uhr endet die Betreuung.

Zusammen spielen

Zu unseren regelmäßigen Aktivitäten gehören:

  • Bewegung: Fußball, Tischtennis, Seilhüpfen, Klettern
  • Gesellschaftsspiele wie Monopoly, Mensch ärgere dich nicht, Ligretto
  • Basteln
  • Bauen
  • Malen

Mittagessen

Das Mittagessen ist frisch zubereitet und abwechslungsreich. Auf Geschmacks­verstärker und genmanipulierte Nahrungsmittel wird verzichtet. Die Küche verwendet kein Schweinefleisch, zu jedem Mittagessen gehört ein Nachtisch. Es gibt Obst, Joghurt, Kuchen oder Eis im Wechsel und als Getränk Mineralwasser, denn: "Wasser ohne Kohlensäure mag ich nicht, das ist mir zu trocken..."

Mittagessen